browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Mal(en) was anderes

Posted by on 25. September 2014

Der Nachmittagskurs Malen und Gestalten ist endlich mal was anderes,als immer nur Sport. Man kann sich selber T-shirts und Caps designen. Dabei ist man ganz frei, das heisst man kann sein T-Shirt auch zerschneiden. Wenn man mal „Ideenlos“ ist, kann man in Ordner nach Bilder usw. suchen. Auch du bist herzlich willkommen nach dem Kurs dein eigenes T-shirt zu designen.

Durch konzentrierte Arbeit entsteht ein Kunstwerk.

Durch konzentrierte Arbeit entsteht ein Kunstwerk.

 

 Leiter und Teilnehmerinnen
IMG_4982 Max wurde von Claudia (die andere Leiterin) gefragt, ob er mit ihr den Kurs leiten möchte und so machte er mit. Er leitet nun schon das dritte Jahr. Malen bedeutet für ihn vieles: Ausleben, ausdrücken, entspannen, loslassen und vergessen. Er hat uns noch etwas über den Morgenkurs erzählt: Am Morgen wird sehr kreativ gearbeitet. Die Kinder malen auf Holzpaletten ein Motiv nach ihrer Wahl. Heute Abend um 20.30 Uhr findet die Modeschau statt, für die sie die Dekoration gestalten.
IMG_4974 Luna (13) hat den Kurs aus keinem speziellen Grund gewählt. Sie findet es gut das man machen kann was man will, denn sie kann jetzt ein Geschenk für ihre Freundin machen. Sie kam auf die Idee ein Rüebli zu malen, weil ihre Freundin so gerne Rüebli isst. Ihre Taktik: Mit Bleistift vorzeichnen und danach mit Farbe das Motiv ausmalen.
IMG_4980 Rebecca (11) wollte einfach mal in den Kurs reinschnuppern. Sie findet es toll, das sie selber T-Shirts designen kann. Negativ findet sie nichts. Die Idee mit dem Mickey Mouse und dem Schriftzug „FERIEN“ hat sie aus den Vorlagen. Sie braucht ihr Kunstwerk als Schlafanzug oder gar nicht. Mickey hat sie durchgepost, aber den Schriftzug entwickelte sie selbst.

Autorinnen: Nina und Lina

 Kreativität in Bildern

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.