browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Hygiene

Posted by on 26. September 2012

Wir wollten wissen was die Fieschlager Teenies von der Hygiene halten und stellten ihnen diese Frage: „Was findest du im Fieschlager unhygienisch?“

Eine haarige Sache :-(Lona: ,,Ich finde die Haare und den Dreck in den Zimmer Lavabos in den Zimmern sehr unhygienisch! Es sieht dann sehr hässlich aus und es verdirbt die Lust die Hände zu waschen oder Wasser zu trinken!“

Jill: „Heute Morgen fanden meine Zimmerkameradinnen und ich in den Betten am Boden und unter den Betten: Esswaren (Popcorn, Süssigkeiten, Chips etc.), aber auch ganz viel Dreck und Staub. Das finde ich total unhygienisch.“

Naji: „Ich finde es grausam und unhygienisch, wenn meine Zimmerkameraden und sonst Leute nicht viel duschen.

Wie kann ich “Unhygiene“ vermeiden?

In einem Lager mit vielen Menschen ist Hygiene sehr wichtig! Denn ohne Hygiene ekelt es einen, noch etwas zu unternehmen und man kann auch krank werden! Hier einige Tipps wie man dies vermeiden kann 😉

  • Bürste dich in deinem Zimmer nicht beim Lavabo, sondern neben dem Abfall oder im Flur. Falls du doch beim Lavabo bürstest, könntest du danach deine Haare die sich noch im Lavabo befinden entfernen.
  • Einige dich mit deinen Zimmerkameraden/innen, wo man im Zimmer essen darf. Falls es verboten ist, im Zimmer zu essen und du es doch tust, ist es deine Verantwortung den Dreck danach zu entsorgen. Wenn du in deinem Bett isst, ist es deine Schuld wenn es nicht mehr angenehm ist dort zu schlafen.
  • Beim duschen kann man nicht viel machen.. Wenn du findest, dass es stinkt oder dass deine Kameraden/innen nicht hygienisch sind, weise sie darauf hin!
  • Schau, dass du am Abend, immer das Zimmer einigermassen mit den Mitbewohner/innen aufräumst. Sonst gibt es Ende Woche ein Riesen Chaos! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.