browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Die Kugel ist versenkt

Posted by on 26. September 2013

Poolbillard ist eine Variante des Billard, bei der es darum geht, mit einem weissen Spielball farbige Bälle nach bestimmten Regeln in sechs Löcher zu spielen (ein zu lochen). Der Spielball wird dabei als einzige Kugel mithilfe des Queues( Stock ) gespielt. Die Spieler haben abwechselnd je einen Stoß. Die Runde ist beendet, wenn der Spieler in einem Stoß keine Kugel Einlochenkann.

DSC_0212

Jamaima und Paulina von der „Gstabi“-Redaktion haben Leute vom Poolbillard befragt, wie sie diesen Kurs finden und was ihnen gefällt.
DSC_0218 John (12) ist seit dem Montag im Billard, er findet es dort gut, die Leiter sind nett und die Gewinner bekommen immer kleine Preise. Das beste am Billard ist, dass man sich nicht zu fest bewegen muss.
DSC_0222 Romeo (12) ist aus Fiesch er findet den Kurs cool weil es ihm sehr Spass macht und man viel lernen kann. Die Leiter findet er auch nett, denn sie sind hilfsbereit.
DSC_0216 ,,Bäse“(46) sagte uns das er schon seit 32 JahrenBillard spielt, er hat es von seinen Freunden gelernt und mittlerweile spielt er wie ein Profi. Das beste am Billard findet er, ist die Herausforderung eine Kugelzu versenken aus verschiedenen Lagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.