browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

70 x Spass und ein Sack voll Süssigkeiten

Posted by on 26. September 2013

Nach sportlichen Höchstleistungen etwas abhängen, die Seele baumeln lassen, sich mit Freunden treffen, schwatzen, lachen und sich etwas Süsses gönnen: Die Ludothek und der Schülertreff sind dafür bestens geeignet. Was in diesen beiden Treffpunkten in diesem Jahr besonders angesagt ist, haben Ilja und Junho von der „Gstabi“-Redaktion herausgefunden.

DSC_0120.geaendertLooping Louie

Das beliebteste Spiel in der Ludothek heisst Looping Louie. Man spielt es zu viert. Man muss ein kleines Flugzeug in die Luft schiessen und man hat drei kleine Scheiben. Wenn das Flugzeug an einer Scheibe ankommt, fällt es runter. Es ist lustig, wenn es dem Anderen misslingt, das Flugzeug hoch zu spicken und seine Plättchen hinunter fallen.

Die Ludothek vermietet alles, was im Raum vorhanden ist. Hier eine kleine Auswahl verschiedener Spiele: Maori, Ro-Magon, Mucca Pazza, Qwirkle, Wer ist es?, S.O.S. Affenalarm, ABD DRS 3, Billy Bieber, Monopoly.

In der Ludothek gibt es noch eine Bibliothek. Dort kann man Bücher oder Comics ausleihen. Wenn man etwas ausleihen will, muss man den Lagerpass abgeben.

DSC_0112.geaendertDie Popcorn-Maschine läuft auf Hochtouren

Im Schülertreff lässt sich an den Tischen gut verweilen. Hier gibt es Getränke und kleine Snacks. Popcorn ist auch in diesem Jahr wieder ein Verkaufsschlager. Eine kleine Tüte kostet nur 50 Rappen, bietet aber viel zum Naschen.

Mann kann noch etwas Süsses kaufen, es ist sehr billig. Und es gibt viel verschiedene Sorten. Das wird auch sehr viel verkauft. Somit müssen sie ja auch sehr viel auf Reserve haben. Sie haben sehr viel zu Trinken. Bis heute haben sie am Sonntag am meisten verkauft.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.