browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Ohne Fleiss kein Schweiss

Posted by on 28. September 2012

Rugby ist eine anstrengende Sportart, die in England entstanden ist. Mit dem Bus fuhren wir ins Fieschtal und schauten den guten Spielern zu. Wir machten danach ein Interview mit der Leiterin Claudia und den Spielern Giulia und Jan.

 

Ziel:
Das Ziel ist den Ball auf der anderen Seite der gegnerischen Mannschaft abzulegen (nicht werfen). Das nennt man Versuch. Das gibt 5 Punkte.

Bälle:
Es gibt verschiedene Ball-Grössen. Für Frauen ist die Ball-Grösse eine 4,5. Für die jüngeren Spieler ist die Grösse meistens eine 3-4. Der Ball sieht schwer aus, aber er ist echt leicht.

Spiel:
Im Spielfeld spielen 2 Mannschaften. 15 gegen 15 Spieler. Es darf nur der angegriffen werden, der den Ball in den Händen hält. Dieser darf so lange nach vorne rennen, bis er an der Linie angekommen ist ohne abzugeben. Aber falls er abgibt, darf er nur nach hinten werfen/ abgeben. Jedes Spiel dauert ca. 2 X 40 Minuten. Wer eine gelbe Karte kriegt, muss 10 Minuten aus dem Spiel ausscheiden. Die gelbe Karte kriegt man nur, wenn man foult oder absichtlich ins Offside läuft.

Interview mit Rugby Leiterin Claudia (28)
Was ist Rugby?
Eine astrengende Sportart.Was ist anstrengend?
Es gibt viel Körperkontakt und man fällt viel zu Boden. Doch man steht wieder auf und macht weiter!Kann man sich verletzen? Wo?
Man ist anfällig an den Fingern, Fussbändern, Knien und am Kopf.
Interview mit Rugby Spieler Jan (14)
Warum hast du diese Sportart gewählt?
Es ist ein geiler Sport und ich hörte schon viel davon.Hat der Kurs Spass gemacht? Warum?
Ja sehr! Ich habe zwar ein paar Kratzer aber das ist halb so wild!Würdest du es weiterempfehlen? Warum?
Ja ich würde es auf jedenfall empfehlen, weil es mega Spass gemacht hat!
Interview mit Rugby Spielerin Giulia (13)
Warum hast du diese Sportart gewählt?
Wir haben das Spiel einmal in der Schule gespielt und das machte mir dann Spass.Hat der Kurs Spass gemacht? Warum?
Ja! Man bekommt zwar blaue Flecken, aber wen man rennt spürt man die Schmerzen gar nicht mehr.Würdest du es weiterempfehlen? Warum?
Ja Klar! Es ist eine tolle Sportart!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.